Smint.io Standard-Verträge für Stock Content – eine Revolution im Content-Einkauf

Von Reinhard Holzner

In der Kreation, ob im Unternehmen oder in der Agentur, ist es besonders wichtig, für den Job das richtige Werkzeug zur Verfügung zu haben. Dazu gehört auch der Zugriff auf das bestmögliche Ausgangsmaterial als Basis für ein hervorragendes kreatives Ergebnis.

Um aufwändige Eigenproduktionen zu vermeiden und Ressourcen zu sparen, wird in der Kreation oft auf Stock-Material zurückgegriffen. Damit Kreative mit Stock-Content aber auch höchste Anforderungen an die Content-Qualität erfüllen können, wünschen sie sich eine möglichst große und vielfältige Auswahl an Stock-Inhalten als Basis für ihre Arbeit.

Nun stellt Smint.io zwar diese Inhalts-Auswahl auf technischer Basis sicher, und Kreative können damit einfach und zentral quer über beliebige Stock-Anbieter das perfekte Asset suchen, finden und auch kaufen.

Doch ist es für Unternehmen immer noch aufwändig, mit jedem der Anbieter Verträge zu verhandeln, die Beziehung zu managen und die Abrechnungen einzeln durchzuführen. Oft wird deshalb verständlicherweise entschieden, auf zusätzliche Vielfalt zu verzichten – zum Nachteil des Unternehmens.

Komplexe Vertragsverhandlungen

Bei allen Content-Anbietern gibt es einfache Grundlizenzen und Abonnement-Modelle. Diese sind für den Unternehmens- und Agenturkontext jedoch meist nicht geeignet. Darüber hinaus kann man als Kunde in Verhandlung mit einem Verkaufsmitarbeiter des Anbieters auch sogenannte Enterprise-Agreements abschließen.

All diese Lizenzvarianten haben jedoch gemeinsam: die Verhandlung ist langwierig, und die Bedingungen, zu denen Content gekauft werden kann, unterscheiden sich schon bei Betrachtung eines einzigen Anbieters signifikant. Sieht man sich den gesamten Stock-Content-Markt an, ergibt sich ein chaotisches Bild. Dieses Durcheinander macht es dem Endkunden fast unmöglich, Anbieter zu vergleichen und gute Verträge und Preise zu verhandeln.

Ein einheitliches Lizenzschema

Dies ist der Grund, warum wir bei Smint.io nun ein einheitliches Standard-Lizenzschema für Stock Content entwickelt haben. Das Standard-Lizenzschema enthält alle wesentlichen Regelungen, die für eine rechtssichere Verwendung von Content in Unternehmen oder Agenturen notwendig sind. Weiters werden im Standard-Lizenzschema verschiedene Zielgruppen und Nutzungsarten unterschieden:

Nutzungsart Beschreibung
All Media Nutzung in allen Medien
Below the Line Nutzung in allen Medien außer TV, Kino, Plakate, Anzeigen
Online Only Nutzung in Online-Medien
Zielgruppe Beschreibung
Konzern-Lizenz Nutzung innerhalb des Konzerns inkl. dessen verbundener Unternehmen
Unternehmens-Lizenz Nutzung innerhalb eines Unternehmens
Team-Lizenz Nutzung innerhalb eines Teams
Agentur-Lizenz Weitergabe der Inhalte an den Auftraggeber

One-Click Setup und einfache Preisverhandlung

Basierend auf dem Smint.io Standard-Lizenzschema haben wir in Folge mit 123RF, mauritius images und Panthermedia Standard-Verträge vorverhandelt. Weitere Anbieter folgen. Sie können die Standard-Verträge mit nur einem Klick im Smint.io Vertrags- und Lizenzmanagement aktivieren und danach sofort nutzen. Die Abrechnung erfolgt zentral über Smint.io, das heisst Sie bekommen für alle Standard-Anbieter nur noch eine einzige Sammelrechnung.

Anbieter Standard-Lizenzbedingungen
123RF Ansehen
mauritius images Ansehen
PantherMedia Ansehen

Da die Lizenzbedingungen in den Smint.io Standard-Verträgen bereits definiert sind, können Sie sich nun voll auf die Preisgestaltung konzentrieren. In Smint.io finden Sie schon sehr gute Standard-Konditionen vor. Weil Preise für Stock-Content aber stark nutzungs- und volumensabhängig sind, besteht hier Spielraum in der Preisgestaltung. Wir helfen Ihnen gerne, den für Sie optimalen Preis zu realisieren.

Anbieter Standard-Preisliste
123RF Download (PDF)
mauritius images Download (PDF)
PantherMedia Download (PDF)

Der Weg zur neuen Kreativität

Durch diese Innovation in Zusammenspiel mit der Smint.io Technologie können Sie Ihre Content-Auswahl mit nur einem Mausklick um Dimensionen erweitern. Damit ermöglichen Sie Ihren Creators Arbeit auf einem ganz neuen Level der Kreativität.

Sie sehen: das IST eine Revolution im Content-Einkauf.

Reinhard Holzner

Reinhard ist Gründer und CEO von Smint.io. Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, ihn zu kontaktieren!

REDEN SIE MIT UNS

Kommentar zu diesem Artikel schreiben:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.