Fahrnberger und Rosenmayr verstärken Smint.io

Das Smint.io Founder-Team, (v.li.) Reinhard Holzner, Nikolaus Rosenmayr, Gert Fahrnberger - © Robert Maybach

Smint.io ist eine SaaS Plattform, die mit dem Thema „Enterprise Content Buying“ einen blinden Fleck in der Content Supply Chain umfassend abdeckt. Kurz nach Gründung konnte die REWE Group als Leadkunde gewonnen werden. Gegründet von Serial-Founder Reinhard Holzner, wird das Gründer-Team nunmehr durch die erfahrenen Unternehmer Gert Fahrnberger und Nikolaus Rosenmayr hochkarätig ergänzt.

(Linz, 28. Oktober 2019).

Am Linzer Standort des Technologie-Startups Smint.io knallten jüngst mehrfach die Sektkorken. So wurden schon kurz nach dem Launch der Plattform für die REWE Group die Prognosen betreffend der Nutzung um ein vielfaches übertroffen. Gleichzeitig zieht der innovative Ansatz, mit dem Smint.io ein großes ungelöstes Problem in der Content-Wertschöpfungskette adressiert, internationale Kreise und führt zu hochkarätigen Inbound Leads.

Nunmehr wurde auf organisationaler Ebene die Grundlage für das bevorstehende exponentielle Wachstum geschaffen. Gert Fahrnberger als Chief Growth Officer (CGO) und Nikolaus Rosenmayr als Chief Technical Officer (CTO) sind seit kurzem Teil des Smint.io Gründungsteams. Ihren Einstieg unterstreichen die beiden mit einem signifikanten sechsstelligen Cash-Investment in das Unternehmen.

Gert Fahrnberger bringt über 20 Jahre an internationaler unternehmerischer Erfahrung mit ein. Als Mitgründer und Vorstand entwickelte er zusammen mit seinen Partnern den Data Analytics Anbieter pmOne AG bis zu seinem erfolgreichen Exit in eine Größenordnung von 220 Mitarbeitern und 30 Mio. Euro Umsatz. In seiner zukünftigen Rolle als CGO wird seine internationale Erfahrung im B2B Enterprise Sales Bereich ein kritischer Erfolgsfaktor für den weiteren Weg von Smint.io sein. „Schon beim ersten Kontakt hat mich Reinhard als Unternehmer beeindruckt und wir haben erkannt, dass die Chemie zwischen uns passt. Inhaltlich wurde mir schnell klar, welches gewaltige internationale Potential Smint.io als Plattform bietet. Die unternehmerische Herausforderung, eine völlig neue Art des Enterprise Content Einkaufs zu etablieren, konnte ich mir nicht entgehen lassen“, kommentiert Fahrnberger seinen Einstieg.

Nikolaus Rosenmayr ist erfahrener Informatiker und Systemarchitekt. Als Mitgründer und langjähriger CTO von Nexxar, einer weltweit führenden Agentur für die Erstellung von Online-Geschäftsberichten, hat er über 15 Jahre lang erfolgreich Technologie und Software-Systeme entwickelt, die den höchsten Standards und Anforderungen globaler börsennotierter Unternehmen gerecht werden. In seiner Funktion als CTO wird er den weiteren technischen Entwicklungspfad des Produkts maßgeblich gestalten. „Die Anforderungen und Bedürfnisse globaler Enterprise Kunden im IT-Bereich kenne ich wie meine Westentasche. Somit wird unsere disruptive Innovationskraft auf der Produktseite von wesentlichen Entscheidern im Corporate Buying Center gerne mitgetragen und unterstützt werden“ beschreibt Rosenmayr sein Motiv, sich bei Smint.io zu engagieren.

„Ein komplementäres, erfahrenes und hochkarätiges Founder-Team ist Dreh- und Angelpunkt der „Fundability“ für internationale VCs. Mit Gert und Niki an Bord steht hinter Smint.io nunmehr ein Founder-Team, das seinesgleichen sucht“, freut sich Reinhard Holzner, CEO und Gründer über den jüngsten Zuwachs.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.